Beiträge aus: Aus dem Hopfengarten

Über Hummeln im Hintern und die entscheidendste Frage im Jahr

Wer kennt es nicht, dieses Gefühl kurz vor Weihnachten? Die vierte Kerze brennt, die Adventskalendertürchen sind beinahe alle geöffnet und man befindet sich im Spannungsfeld zwischen: Wann geht es endlich los? Noch so viel zu tun. Zeit, bleib stehen, die schönen Tage...

mehr lesen ...

Leiden wir an Prokrastination?

Bald ist es wieder soweit: Im Hopfengut rattert und dröhnt es, aus der Darre strömt Hopfenduft und die Hopfensäcke türmen sich bereit zur Abreise in die ganze Welt. Unsere Maschinen laufen zur Erntezeit zwar nur wenige Wochen, dafür quasi rund um die Uhr und scheinen...

mehr lesen ...

TETTNANGER der beste Hopfen der Welt?

Wenn sich Brauer über Hopfensorten unterhalten, dann darf der Tettnanger nicht fehlen. Zu Recht, denn unser Tettnanger gilt in der Branche als eine Art Mercedes unter den Hopfensorten. Aber was genau macht ihn zu etwas Besonderem?

Wir konnten drei Faktoren...

mehr lesen ...

Wenn der Hopfen oben ist, ist der Sommer vorbei?

Nicht erschrecken - das ist natürlich Quatsch! Wenn der Hopfen die Gerüsthöhe erreicht hat geht der Sommer erst richtig los!! Ende Juni erreicht der Hopfen die Spitze der Gerüstanlage und stellt hier sein Längenwachstum ein. Zurecht ist eine der meistgestellten Fragen...

mehr lesen ...

“Hoppy End” trotz Corona?

Anfang März, der Hopfen treibt aus und es erreicht uns die Nachricht, dass unser Team aus Rumänien und Polen aufgrund von Corona nicht einreisen darf. Unsere Gedanken überschlagen sich und wir sehen eine Herausforderung in Form von über 150.000 bedürftigen...

mehr lesen ...