TETTNANGER der beste Hopfen der Welt?

Wenn sich Brauer über Hopfensorten unterhalten, dann darf der Tettnanger nicht fehlen. Zu Recht, denn unser Tettnanger gilt in der Branche als eine Art Mercedes unter den Hopfensorten. Aber was genau macht ihn zu etwas Besonderem?

Wir konnten drei Faktoren...

mehr lesen ...

Viel mehr als ein Hocker …

„Auf dem Hopfenbrockerhocker hocken die Hopfenbrocker und brocken Hopfen“… Tatsächlich, tausende von Helfern von Vorarlberg bis Biberach sammelten sich Ende August in Tettnang, um das grüne Gold in mühseliger Handarbeit abzuernten. Dabei wurde bekanntlich hart...

mehr lesen ...

Jetzt wird’s richtig bitter!

Die Hopfengut sud eins Flasche wartet im Kühlschrank, dann endlich der große Moment: In der Runde werden Gläser verteilt, der Kronkorken wird zischend geöffnet und das Bier eingeschenkt! Schwenk, riech, schwenk - das hopfige, fruchtige Aroma zieht in die Nase. Nach dem...

mehr lesen ...

Wenn der Hopfen oben ist, ist der Sommer vorbei?

Nicht erschrecken - das ist natürlich Quatsch! Wenn der Hopfen die Gerüsthöhe erreicht hat geht der Sommer erst richtig los!! Ende Juni erreicht der Hopfen die Spitze der Gerüstanlage und stellt hier sein Längenwachstum ein. Zurecht ist eine der meistgestellten Fragen...

mehr lesen ...

Verpasste Jubiläen

Wir schreiben das Jahr 1995, Sonntag den 19. Mai. Die ganze Familie Locher ist herausgeputzt und bereit für die Eröffnungszeremonie des ersten Hopfenmuseums Deutschlands - als ein Schrei durch das Treppenhaus hallt. Unsere Mutti entdeckte drei Kühe des Nachbarn...

mehr lesen ...