DIE ALTE HOPFENHALLE

Die außergewöhnliche Geschichte unserer alten Hopfenhalle beginnt 1933 am Stadtrand von Tettnang als Hopfendarre unseres Uropas Bernhard. Inzwischen ist sie abgebrannt, aufgebaut, abgerissen, umgezogen und wieder am Hopfengut aufgebaut. Erfahre mehr dazu in unseren Geschichten im Hopfengut Blog.

Blog Hopfendarre

UMBAU ZUR EVENTLOCATION

Wir sind dabei, die alte Hopfenhalle zur besonderen Eventlocation umzubauen. In den Balken dieser Halle steckt so viel Charme und Geschichte, das wollen wir um jeden Preis erhalten und vor allem erlebbar machen. Wir können es kaum erwarten, bis wir Ende 2022 mit Pauken und Trompeten die neue alte Hopfenhalle eröffnen dürfen.

DIE HOPFENGUT No20 KÜCHE

Vom Acker auf den Teller ist unsere Devise. In unseren Hopfen-, Obst- und Gemüsegärten produzieren wir nach Biolandrichtlinien Äpfel, Kräuter, Kartoffeln und natürlich unseren berühmten Aromahopfen und 50 Prozent der in der Küche verwendeten Rohstoffe sind übrigens auch biozertifiziert.

DER FESTSAAL IM 2. OBERGESCHOSS

200 m² Gastraum, Sitzplätze für bis zu 140 Gäste, Lüftungsanlage mit Kühlung, offener Dachstuhl, historisches Gebälk, Personenaufzug, Barrierefrei, Terrasse mit Panoramablick auf Berge und endlose Hopfengärten

DAS RESTAURANT IM ERDGESCHOSS

145 m² Gastraum, modern gestaltete Bar, Sitzplatz für 80 Gäste + Tanzfläche, Terrasse zum Außenbereich, Lüftungsanlage mit Kühlung, Barrierefrei, Historisches Gebälk

EUER HOCHZEITS-TEAM

Euer Hochzeitsfest soll laufen wie am Schnürchen. Wir kümmern uns von der Beratung, Planung, Aufbau, Koordination der Feier bis zum Abbau einfach um alles. Denn bei uns gilt das Motto, HOPFENGUT – ALLES GUT. Das Einzige, was ihr tun müsst, ist bei der Trauung Ja zusagen.

Maximilian & Maren

Hier Anfrage senden